Menü

Kostenfreie Beratung 0800 0101600

Beratungsmobil

03.08.2020

Bandbreiten-Upgrade in Krisenzeiten voller Erfolg

Homeoffice, Videostreaming, Online-Nachrichten und Soziale Netzwerke: Der Datenverkehr stieg in der Corona-Krise sprunghaft an.
„Im Vergleich zu einem normalen Werktag Ende Februar liegen wir aktuell bei einem um 30 bis 40 Prozent erhöhten Volumen“, sagte Jens Hendel, Abteilungsleiter Netz der Envia TEL, Ende März.

Aus diesem Grund haben wir zu Beginn der Corona-Pandemie unseren Glasfaser-Bestandskunden die Möglichkeit gegeben, kurzfristig und unproblematisch ein Upgrade ihrer Bandbreite für Homeoffice-Zugänge zu beauftragen. Diese Aktion war zeitlich limitiert und ist nunmehr abgelaufen.

Bandbreitenupgrades

Insgesamt haben mehr als 80 unserer Internet-Bestandskunden unser Angebot angenommen. Das entspricht etwa 10 Prozent. Dabei wurden die Bandbreiten in der Regel mindestens verdoppelt, in Einzelfällen sogar verzehnfacht. Die meisten Kunden bleiben auch nach dem Corona-Lockdown bei der bestellten Bandbreite.

Weitere Informationen zu unseren Glasfaserprodukten finden Sie hier:
envia TEL GigabiNetz Produktübersicht